01

Neuigkeiten

Seminare

KAYRUNA Lichtseminare

Heilung und Erkenntnis – Altes Wissen für die Neue Zeit

21.04.2024 – HeilKunstHaus

Ein Tag der Heilung in der Jurte

„Die Sprache der Symptome“

Es ist mir ein großes Herzensanliegen, diese Sprache der Symptome für dich hörbar zu machen.

Kein Symptom will uns etwas Schlechtes.

Im Gegenteil – für mich sind die Symptome Freunde, die mich an die Hand nehmen, mir in ihrer Sprache mitteilen, was in mir innen, und in meinem Leben außen gerade nicht so gut und rund läuft. Oder habe ich mich gar verlaufen, verirrt? Verstehe ich aber ihre wertvollen Botschaften, haben sie ihre Aufgabe erfüllt und entlassen sich selbst wieder.

Das ist meine Erfahrung nach fast 20 Jahren Heilpraxis und 10 Jahren, in denen ich 8 Langzeitgruppen in der Schamanischen Heilerausbildung und 3 Frauenkreise in den FrauenHeilJahren ausgebildet habe.

 

Ich habe schon viel mit schwersten Diagnosen und Symptomen gearbeitet und das Verstehen der Sprache der Symptome hat schon ganz oft sogenannte Wunderheilungen, Spontanheilungen eingeladen.
Ein Wunder im Sinne der Schulmedizin.

Schamanisch gesehen ist alles bewusst und, lebendig, ist ein Wesen.
So ist auch ein Symptom ein bewusstes, lebendiges Wesen mit dem ich kommunizieren kann. Das ist die Verbindung von Wesen zu Wesen.

Wenn die Sprache, der Inhalt verstanden und umgesetzt wird, ist deutlich zu spüren wie erleichtert auch das Symptom ist, nun gehen zu dürfen.
Der Mensch und das Symptom sind befreit.

Ein Fall aus meiner Praxis:
Eine Frau, Mitte 30, kam zu mir wegen Schmerzen, Angst und der Diagnose: Tumor in der linken Brust. Behandlungsvorschlag: OP, Chemo, Bestrahlung…………….

Ich verband mich mit dem Wesen des Tumors und bat ihn das Feld zu öffnen, bevor er zum Symptom wurde. Dann fragte ich die Klientin, was vor den Schmerzen und der Diagnose in ihren Gedanken und in ihrem Leben war.
Ihre Antwort kam ganz schnell und präsent: „Ich erfuhr, dass mein Mann seit einem halben Jahr eine Affaire hat und schwor mir, dass ich so krank werde, dass er mich nicht verlassen kann, das war davor“.

Fazit: Sie schloss mit sich selbst einen Vertrag, einen Seelenvertrag und dann kam Freund Symptom, in diesem Fall der Tumor und ließ ihren Kreation wahr werden.
Als sie das erkannte, dass sie ihren Tumor selbst kreiert hat, konnte sie sich diesen Vertrag in aller Demut selbst verzeihen und ihn auflösen. Und sie brauchte keinen ,Nutzen‘ der Krankheit mehr.
Sie muss nicht krank sein, um nicht verlassen zu werden.

Und mit dem Erkennen dieser Botschaft fing der Tumor an sich selbst zu verkleinern und aufzulösen. Und die Klientin hat einen neuen, gesunden und aufrichtigen Stand im Leben.

Es ist manchmal nicht so leicht zu verstehen oder zu glauben. Wir kreieren, meist unbewusst, unsere ,Krankheiten‘, und oft steckt noch ein versteckter Nutzen dahinter, oder es gibt etwas daraus zu lernen, zu erfahren. Wenn ich das erkenne, komme ich an den Punkt der Heilung, der Wende, der Auflösung und Erlösung.

Ein Wunder?
Jede Heilung ist eine Gnade und ein Wunder.
Das Wunder, wenn wir uns selbst wieder ein Stück näher kommen.

Wann:
21.04.2024
10:00 – 18:00 Uhr

Wo:
HeilKunstHaus
Griesen 11
82467 Garmisch-Partenkirchen

Anmeldeschluss:
14.04.2024

Maximal 14 Teilnehmer

Kosten:
Deine Investition in den Heilungstag in der Jurte beträgt 150,– € Seminargebühr inkl. Suppe, Getränken und Snacks.

Mit deiner Anmeldung ist eine Anzahlung von 50,– EUR zu überweisen. Damit ist dein Platz reserviert. Der restliche Betrag ist bis 01.04.2024 zu entrichten.

Bei Anmeldung danach ist der gesamte Betrag zu entrichten.

Mit meiner Anmeldebestätigung erhälst du meine Bankdaten und Infos für unseren Tag.

Storno:
Sollte das Seminar aus Gründen, die von der Veranstalterin zu vertreten sind, nicht stattfinden, wird der gesamte entrichtete Preis zurückerstattet.

Tritt ein Teilnehmer/in nach Reservierung zurück, wird eine Administrationspauschale in Höhe von 50,– EUR einbehalten, auch wenn der Platz anderweitig besetzt wird.

Ich freue mich auf dich und unseren heilenden Kreis.

Deine AuraUmai

>> Zur Anmeldung

Rituale

30.04.2024 – HeilKunstHaus

Walpurgis FrauenSchwitz­hütte

Der Weg deiner MedizinFrau

Die Walpurgis FrauenSchwitzHütte ist im HeilKunstHaus schon eine starke Frauen-Tradition.

Und ich freue mich dich heute einzuladen.

Wir werden uns mit den alten Linien verbinden, und mit ihnen in der Schwitzhütte die Verbindungen festigen.
Es wird ein ganzer Zeremonientag.

 

Mit einem Ritual am Fluß, gehen wir mit unserem Kreis der Medizinfrauen, der Heilerinnen, der Weisen, der Ältesten, der Zauberinnen, der Ahninnen in tiefe Verbindung, Verbundenheit und Einheit.

Mit unseren Ahnen/innen gehen wir körperbemalt, symbolbemalt gemeinsam in die Schwitzhütte, um die 4 Windrichtungen zu bereisen.

Wir machen deine alten Pfade wieder sichtbar und spürbar. Und du wirst deine alten Spuren wieder lesen lernen und sie ,auflesen‘.

Um den Weg deiner MedizinFrau zu erinnern.

Und lasst uns gemeinsam singen und uns und alle Kreise, die die Walpurgisnacht feiern, verbinden.

Ein Kreis für alle und alle Kreise für einen.

Ich freue mich auf dich, liebe Weggefährtin

 

Wann:
30.04.2024
 ab 12:00 Uhr – ca. 22:00, 23:00 Uhr

Wo:

HeilKunstHaus

Griesen 11 

Garmisch-Partenkirchen

Kosten:
130,– EUR inkl. Getränke, Obst und Abendsuppe

Um deinen Platz fest zu buchen, bitte ich dich mir 60,– EUR Anzahlung zu überweisen.  Meine Bankverbindung teile ich dir bei Anmeldung mit.

Die Restzahlung in Höhe von 70,– EUR bitte ich dich bis zum 15.04.2024 zu überweisen.

Sollte ich aus irgendeinem Grund, der bis jetzt noch nie aufgetaucht ist, absagen müssen, erhältst du deine Zahlungen selbstverständlich zurück überwiesen.

Solltest du aus irgendeinem Grund nicht kommen können, behalte ich  60,– EUR als Orgagebühr ein.

Sollten weitere Zahlungen geleistet worden sein, werden diese erstattet. Wird dein Platz dann noch von einer anderen Frau gebucht, erhältst du alle deine Zahlungen zurück.

Anmeldeschluss:

15.04.2024

 

>> Zur Anmeldung

Das wichtigste, was ich von AuraUmai mitnehmen konnte ist, dass nun klar vor Augen habe, warum ich hier auf Mutter Erde bin, was meine ureigenste Berufung als Seele hier ist. Desweiteren habe ich mich meiner Angst gestellt und herausgefunden, was es mit ihr auf sich hat. Und natürlich die vielen schönen Begegnungen, gemeinsamen stimmigen Rituale mit ebenso naturverbundenen Menschen.

Danke dir Andreas

Mir selbst zuhören, mit Verhaltens- und Denkweisen bewusst machen, ausgetretene Pfade verlassen, auf die  kleinen, scheinbar unbedeutenden Dinge achten. Einfachheit und Klarheit zeigen sich mir, wenn ich mir und dem Leben vertraue. Alt bekannte Muster erkennen, lächeln und etwas anderes machen, mich vom Leben überraschen und beschenken lassen.

Danke für alles Martina

FrauenHeilZeit Seminare

Rückkehr zu mir Selbst

20. – 30.06.2024 Altea, Costa Blanca

10 Tage FrauenHeilZeit – SeminarUrlaub in Spanien

Als ein extra Special habe ich die 5 Module des FrauenHeilJahres zusammen gefasst in einen heilenden FrauenUrlaub, eine gemeinsame FrauenAuszeit, eine FrauenHeilZeit.

Die 5 Module mit 3 Initiationen:

Ahnenarbeit – Verbundenheit – Ahnenheilung in 3 Teilen

Scham- und Schuldgefühle – und die Unschuld – weiße Initiation

Ausdruck als Frau – Rollen/Masken und Deine Wahrheit – rote Initiation

Weisheit und Selbstliebe – schwarze Initiation

Die Heilige und Heilende Sexualität

10 Tage beschäftigst Du Dich nur mit Dir und Deinem Leben, Deinen Rätseln, dem Schließen Deiner Wunden und Deiner Heilung, um die Essenz, Wahrhaftigkeit und Tiefe Deiner wunderbaren Weiblichkeit wieder zu entdecken.

Nur Mut: Ich hole dich ganz sanft genau da ab, in der Lebenssituation, wo du gerade stehst. In diesem nährenden HeilKreis ist jedes Alter willkommen und du brauchst keine Vorkenntnisse.

Das größte Geschenk, das ich durch das Frauenheiljahr erhalten habe, ist eine grundlegend andere Einstellung zu meinem „Frau-Sein“. Mit jedem Modul habe ich ein größeres Verständnis dafür entwickelt, wer ich bin, woher ich komme und wohin ich mich bewegen möchte.

So oft bin ich berührt worden, ganz tief in mir drin. Ein Gefühl von Vordringen zu meinem Kern, Schicht für Schicht, berührt von meinen eigenen Themen genauso wie von denen meiner Seelenschwestern…. verbunden. Der Prozess ging weiter nach unserem Frauenheiljahr. Für mich wurde vieles „angeschubst“, was ich in der Zeit danach integrieren und erweitern konnte. 

Liebe AuraUmai, ich bin dir unendlich dankbar für dein Sein, deine wundervolle Heilarbeit, deine Wissensvermittlung und das Erschaffen dieser großartigen Frauenkreis-Energie. Es war sehr heilsam für mich in dieser wunderbaren Frauengruppe so sein zu dürfen, wie ich bin. Viel Schmerz wurde erlöst. Danke danke danke

Von Herzen liebe Grüße, Tina 

Ich denke immer noch gerne an unsere gemeinsame Zeit in Spanien zurück. Wir Frauen zusammen am Flughafen, im Leihauto, im fernen Spanien. Da wurde gelacht, sich gefreut und der Flair des fremden Landes genossen. Und während unserer „Arbeit“ sind wir sehr tief eingestiegen in verschiedene Frauenthemen – haben geweint, geschrien, geheilt.

Alte Muster aufgelöst, sich verwandelt. Dem eigenen inneren Mann begegnet, der eigenen inneren Frau. Und wie beide zusammen tanzen. Wunderschön. Da wurde bis tief in die Nacht hinein geratscht, in die Sterne geschaut. Da wurde nackt am Pool getanzt, frei, wild, ausgelassen – verbunden und sicher im Kreis der Frauen. Da wurde sich in den Arm genommen, tief in die Augen gesehen, gemeinsam geträumt und zu jeder einzelnen Frau eine ganz tiefe Verbindung aufgebaut. Denn das passiert wenn man sich selbst ganz tief begegnet. Ich kann es nur wärmstens weiterempfehlen.

Alles Liebe Nina

Gerne erinnere ich mich an die wunderschöne Woche, mit den Frauen in Spanien, zurück. In mir sind noch zwei Gegebenheiten sehr präsent. Einmal, die Tatsache, dass ich dort meinen weiblichen Anteil integriert habe. Das hat megaviel für mich verändert und war sehr interessant wie sich das alles im weiteren Verlauf gezeigt hat.

Und das Zweite war, das ich einige Tage in dieser Woche, komplett ohne Gedanken war, nur im Jetzt, nur im Sein. Eine sehr spannende und wunderliche Erfahrung! Ich bin sehr dankbar mit AuraUmai und den Frauen diese Reise gemacht zu haben, es war etwas ganz besonderes- in Verbundenheit, Augenhöhe, Mitgefühl und Weiblichkeit.

Danke deine Laura

Noch mehr Informationen findest du auf der Seite 03 FrauenHeilZeit

KAYRUNA Lichtseminare

Heilung und Erkenntnis – Altes Wissen für die Neue Zeit

Oft werde ich gefragt, ob ich die 3jährige Kayruna Ausbildung wieder anbiete. Die letzten Gruppen gehen noch bis 2025 und anstatt einer weiteren zusammenhängenden Ausbildung biete ich ab 2024 die

Weiterbildung in Ganzheitlicher, Schamanischer, Geistiger und Spiritueller Heilarbeit an.

Jedes 4tägige Seminar wird in sich abgeschlossen sein, so dass jedes auch einzeln gebucht werden kann.

Und es geht immer um Erkennen, bei sich selbst ganz ankommen, heilen, mit dem Herzen verstehen, mit viel Wissen und Erfahrung dahinter, und viel praktischer Heilarbeit, um das Wissen auf die Erde zu bringen – in die eigene Erfahrung. Da nur die zählt!

„Im Wissen liegt die Heilung“.

Ich würde mich freuen, wenn sich ein größerer Kreis findet, der diese offene Weiterbildung in Schamanischer, Geistiger und Spiritueller Heilarbeit und altem schamanischen Wissen, verbunden mit dem Neuen Wissen, frequentiert und miteinander geht. Ich habe eine Erfahrungs Schatztruhe aus über 10 Ausbildungsjahren mit 11 Langzeitgruppen für dich, und immer wieder und immer wieder neue Themen, deine eigene Heilung direkt zu erfahren, zu erforschen und zu teilen.

Ich freue mich auf Dich – auf unsere Begegnung
Deine

AuraUmai

12.09.2024 bis 13.07.2025 – 5 Module
Seminarhaus Lenzwald bei Kraiburg

KAYRUNA – Der EinweihungsWeg der MedizinFrau

Bringe die Medizin, die du bist, die dich ausmacht – auf die Erde, in dein Leben und Sein.

Dann bist du auf deinem Seelenweg, deinem Pfad, deiner Fährte und Spur.
Folge DIR.

Die Indianer nennen das so: „Wenn 2 Medizinen zusammen kommen entsteht eine eigenständige 3. Medizin. Und die nennt man „Mashkiki“.

Meine 2 Medizinen sind der große Erfahrungsschatz von 10 Jahren Ausbildung in KAYRUNA, der Ganzheitlichen Schamanischen Heilerausbildung und 6 Jahre FrauenHeilJahr „Rückkehr zu mir Selbst“.

Daraus und meinem eigenen langjährigen Lebenspfad der MedizinFrau bis zum Ältestenkreis der Erd- und Weisheitshüter in Guatemala ist

„KAYRUNA – Der EinweihungsWeg der MedizinFrau“ geworden.

Auf unserem HerzensWeg, in unserem SeelenRuf, auf unserem MedizinWeg liegt unsere Kraft, unsere Entfaltung, unsere Leichtigkeit, unsere Synchronizität mit dem Leben und Sein – so deutlich fühl- und erfahrbar.

Wenn du deinem Weg folgst, was verändert sich dann?

Das Leben fließt durch dich, so wie es schon immer war. 

Hinter den eigenen Schleiern, dem Vergessen und Überhören deines Rufes, findest du dich.

Wir fangen alle im Kreis am selben Punkt 0 an.
Dann öffnet sich für jede einzelne die 3. eigenständige Medizin und der ganz individuelle Weg Deiner MedizinFrau.

 

Auch für die Frauen, die bei mir in „KAYRUNA“ und/oder dem FrauenHeilJahr „Rückkehr zu mir Selbst“ teilgenommen haben, ist das keine Wiederholung, sondern ein komplett neuer Weg. Dein persönlicher Weg. Dein uralter Seelenplan, den du wiedererinnern und leben wirst. Näher kannst du dir nicht sein – gehalten vom alten Wissen aller MedizinFrauen.

Alle blinden Flecken, Blockaden, die dich nicht ganz auf deinem Medizinweg gehen lassen, sind Lehrer. Lass uns gemeinsam ihre Botschaft hören, so dass wir sie entlassen können.

Widme deine ganze Aufmerksamkeit deiner Medizin, deinem Weg, der sich immer mehr und klarer vor dir ausbreitet.
Bis ihr in direkter Kommunikation steht – 1 : 1.

Das ist die UrErinnerung und Rückkehr zu Dir Selbst.

Wenn du den Weg deiner MedizinFrau gehst, erlebst du die Synchronizität und Magie des Lebens. Du spürst, dass du Schritt für Schritt in deiner Medizin gehst und lebst. Dann bist du ganz bei dir angekommen, in deiner ganzen Kraft, Schönheit und Liebe.

Der Weg der MedizinFrau ist dein Weg in dem Leben, das du jetzt gerade führst. Entdecke diesen Weg, diese MedizinFrau in dir – erlaube dir diese wertvolle Begegnung.

Keine Voraussetzungen für die Teilnahme.

4 Module in einem Seminarhaus – Donnerstag – Sonntag / 2024 – 2025

und

Deine persönliche SUPERVISION Online.

Wo:
Seminarhaus Lenzwald
bei Kraiburg
www.pulsdererde.org

 

Wann:
1. Modul : 12. bis 15.09.2024
2. Modul:  31.10. bis 03.11.2024
3. Modul: 03. bis 06.04.2025
4. Modul: 10. bis 13.07.2025

Alle Module gehen von Donnerstag 16:00 Uhr, Ankommen 15:00 Uhr mit Kaffee/Tee und Keksen/kleines Gebäck
bis Sonntag nach dem Mittagessen.

 
 
Investition in dich:
pro Modul 450,– EUR + Kost und Logis
+ 5. Modul – deine persönliche Supervision Online 300,– EUR
 
Die Module sind aufbauend und nur als Ganzes zu buchen.
 
 
Anmeldeschluss: 11.08.2024
 
 
Anmeldung:
Deine Investition zur Anmeldung in die 5-teilige Modulreihe
„KAYRUNA – der Weg Deiner MedizinFrau“
beträgt 300,– EUR Seminargebühr.
 
Mit dieser Anzahlung ist dein 5. Modul, deine persönliche Supervision bereits bezahlt. Und dein Platz für dich gebucht.
 
Jedes der ersten 4 Module kostet 450,– EUR Seminargebühr und wird mit der vorher verschickten Einladung zur Überweisung an mich fällig.
 
Mit meiner Anmeldebestätigung erhälst du weitere Infos und meine Bankdaten.
 
Kost und Logi werden vor Ort entrichtet:
 
Verpflegung vegetarisch komplett 120,– EUR
Logi im 2er oder Mehrbett Zimmer
Preis von 32,– bis 35,– EUR pro Nacht
+ 7,– EUR Bettwäsche, wenn erwünscht.

Storno:
Sollte das Seminar aus Gründen, die von der Veranstalterin zu vertreten sind, nicht stattfinden, wird der gesamte entrichtete Preis zurückerstattet.

Tritt eine Teilnehmerin nach Reservierung bis zum 11.08.2024 zurück, wird eine Administrationspauschale in Höhe von 100,– EUR einbehalten und der Rest zur geleisteten Zahlung erstattet. Erfolgt der Rücktritt nach dem 11.08.2024 werden die 300,– EUR einbehalten, damit der Kreis im Seminarhaus gehalten wird. Auch das Seminarhaus rechnet mit einmal angemeldeten Teilnehmern. Wird dein Platz noch von einer neuen Teilnehmerin gebucht, erstatten wir dir 200,– EUR zurück.

Auch wenn der Platz anderweitig besetzt wird, bleibt die Administrationspauschale von 100,– EUR bestehen.

 

Ich freue mich auf dich und unseren heilenden Kreis.
Deine

AuraUmai

17. bis 20.10.2024 – Seminarhaus Lenzwald bei Kraiburg

KAYRUNA – Die Schamanische  TraumaHeilung

Weiterbildung in Ganzheitlicher, Schamanischer, Geistiger und Spiritueller Heilarbeit.

Wir Schamanen sagen, es gibt nur eine Heilung.
Die Schamanische Traumaheilung, und es ist wirklich so. Hunderte Male habe ich mit der Schamanischen Traumaheilung gearbeitet und voller Demut erkannt um was es eigentlich bei Trauma und Heilung geht.

Trauma hat viel mit der Geschichte zu tun, die du dir erzählst – und glaubst. Ob sie wirklich so genau wahr ist, wissen wir oft gar nicht. Halten aber an der Geschichte, unserer Identifikation eisern fest. Heilung ist der Weg die Geschichte abzugeben, endgültig loszulassen, zu verzeihen, zu befreien – sich selbst wieder erlauben Du Selbst zu sein, sich erlauben ganz zu sich selbst nach Hause zu kommen.

 

Seit fast 20 Jahren arbeite ich mit Trauma in meiner Praxis und in den vielen Seminar Gruppen. Und immer und immer wieder erstaunt meine Frage – „Welche Geschichte glaubst du dir“? Welche Geschichte glauben wir in unsere Realität?
Mehr dazu im Kurs.

Und ich spreche aus meiner Erfahrung eigener Traumageschichten.

Der Schlüssel der Schamanischen Traumaheilung liegt in einem tiefen Wissen über unser BewusstSein. Und diesen Schlüssel bekommst du bei dem praktischen Seminarwochenende in dein Bewusstsein.

Wo:
Seminarhaus Lenzwald
bei Kraiburg
www.pulsdererde.org

Wann:
17. bis 20.10.2024

Das Seminar geht von Donnerstag 16:00 Uhr, Ankommen 15:00 Uhr mit Kaffee/Tee und Keksen/kleines Gebäck
bis Sonntag nach dem Mittagessen.

Anmeldeschluss: 23.09.2024

Kosten:
Deine Investition in das Modul „Die Schamanische TraumaHeilung“ beträgt 450,– EUR Seminargebühr.

Mit deiner Anmeldung ist eine Anzahlung von 200,–EUR zu überweisen. Damit ist dein Platz reserviert. Der restliche Betrag ist bis 23.09.2024 zu entrichten. Das ist auch der Anmeldeschluss.

Bei Anmeldung danach ist der gesamte Betrag zu entrichten.

Mit meiner Anmeldebestätigung erhälst du meine Bankdaten und Infos für unsere Tage.

Kost und Logi werden vor Ort entrichtet:

Verpflegung vegetarisch komplett 120,– EUR
Logi im 2er oder Mehrbett Zimmer
Preis von 32,– bis 37,– EUR pro Nacht/Person
+ 7,– EUR Bettwäsche, wenn erwünscht.

Storno:
Sollte das Seminar aus Gründen, die von der Veranstalterin zu vertreten sind, nicht stattfinden, wird der gesamte entrichtete Preis zurückerstattet.

Tritt ein/eine Teilnehmer/in nach Reservierung bis zum 23.09.2024 zurück, wird eine Administrationspauschale in Höhe von 100,– EUR einbehalten und der Rest zur geleisteten Zahlung erstattet. Erfolgt der Rücktritt nach dem 23.09.2024 wird die ganze Anzahlung von 200,– € einbehalten, damit der Kreis im Seminarhaus gehalten wird. Auch das Seminarhaus rechnet mit einmal angemeldeten Teilnehmern. Wird dein Platz noch von einem/einer neuen Teilnehmer/in gebucht, erstatten wir dir 100,– EUR von der geleisteten Anzahlung von 200,– EUR zurück.

Auch wenn der Platz anderweitig besetzt wird, bleibt die Administrationspauschale von 100,– EUR bestehen.

 

Ich freue mich auf dich und unseren heilenden Kreis.
Deine

AuraUmai

Was ich mit Kayruna erlebt habe und vermittelt bekam, hat meine Seele wie ein Schwamm aufgesogen und ist stets in meinem Leben präsent. Ich erinnere mich mehr als an alles andere immer wieder an die unendlich vielen ergreifenden Erfahrungen und Weisheiten. Es war die beste Schule durch die ich im Leben gehen konnte. Nirgendwo sonst habe ich so viel Offenheit, Vertrauen und Anbindung erfahren, wie in unserem Kreis. Begegnungen und Lehren von Seele zu Seele, dadurch für immer verbunden. 

In tiefer Verbundenheit

Manuela 

Abonniere meinen neuen Telegram Kanal
AuraUmai Kayruna live …

… und begleite mich auf meiner schamanischen Lebensreise.

Ich freue mich auf unsere Begegnung

Deine

AuraUmai

Events

Openheart Summit 2024

Ich lade dich von ganzem Herzen zu einem so wertvollen Interview ein, das Daniel von Wrede mit mir geführt hat.
Mein Interview ist am 4.5.2024 ab 14:00 Uhr zu sehen/hören.

Wir sprechen über meinen Weg zur Heilerin und über das Wesen der Heilung.

Im Schamanismus ist alles ein Wesen.

Und über meinen schamanischen Weg. Der Schamanismus ist für mich mein und überhaupt der HerzensWeg. Herz und Herzöffnung im Schamanismus – da tauchen wir tiefer ein.

Als Visionärin vereinen sich jetzt 2 Visionen, die in die Welt gehen.

Melde dich jetzt gleich kostenlos zum Kongress an.



Anmeldung zum Kongress